Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Kontrollierte Qualitätsstandards

dafür legen wir unsere Hand ins Feuer

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Kontrollierte Qualitätsstandards

dafür legen wir unsere Hand ins Feuer

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Kontrollierte Qualitätsstandards

dafür legen wir unsere Hand ins Feuer

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Kontrollierte Qualitätsstandards

dafür legen wir unsere Hand ins Feuer

Qualität

Die steigende Nachfrage nach Holz lässt den Brennholzmarkt wachsen. Es gibt immer mehr Brennholzhändler am Markt, jedoch nur wenige, die Brennholz in Premiumqualität anbieten. Die Zahl der Unternehmen, die hochqualitatives Brennholz unter der Prämisse einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung handelt, ist noch geringer. Unser Anspruch ist es, eines dieser Unternehmen zu sein. Daher bieten wir Ihnen ausnahmslos unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit produziertes Brennholz in Topqualität. Dafür legen wir unsere Hand ins Feuer!

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften wird bei uns großgeschrieben. Wir möchten Brennholz aus der Region – für die Region anbieten. Daher stammt unser Holz aus überwiegend regionalen, nachhaltig wirtschaftenden Forstbetrieben. Im Grundprinzip fordert nachhaltige Waldbewirtschaftung, Wäldern nur so viel Holz zu entnehmen, wie gleichzeitig nachwachsen kann. Als Nutzer der nachwachsenden Ressource Holz sind wir uns dieser Verantwortung und der Bedeutung sämtlicher Funktionen unserer Wälder bewusst. Daher handeln wir stets unter der Prämisse, das gesamte Ökosystem Wald zu erhalten und zu schützen.

Obwohl den Menschen Holz zur energetischen Nutzung bereits seit über einer halben Million Jahre bekannt ist, gewinnt es erst wieder in jüngster Zeit wachsende Beliebtheit. Der steigende Energiebedarf in Kombination mit kletternden Energiepreisen sowie ökologische Gesichtspunkte lassen die Nachfrage nach diesem nachwachsenden Rohstoff steigen. Die Attraktivität der energetischen Nutzung von Holz gegenüber anderen Brennstoffen ist jedoch auch emotional begründet. Ein loderndes Kamin- oder Ofenfeuer verbreitet unmittelbar eine angenehme Atmosphäre und eine unvergleichliche Wohlfühlwärme.

Brennholzqualität

Die Qualität eines Kaminfeuers steht und fällt mit der Qualität des verwendeten Brennholzes. Für ein perfektes Brennergebnis liefern wir Ihnen hochwertiges Brennholz, das nicht nur durch seine hervorragenden Brenneigenschaften, sondern auch optisch überzeugt. Hierbei handelt es sich ausschließlich um reine Stammware, die wir unter kontrollierten Qualitätsstandards im eigenen Betrieb aufbereiten. Nach dem gleichmäßigen Sägen und Spalten wird das Material zu sauberem Scheitholz abgesiebt.

Feuchtegehalt

Nicht nur das Ausgangsmaterial, sondern auch der Feuchtegehalt ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal für Brennholz. Der Feuchtegehalt benennt den prozentualen Wasseranteil, bezogen auf das Trockengewicht des Brennstoffs. Je trockener Ihr verwendetes Brennholz ist, desto höher sind der Brennwert und die Energienutzung und desto geringer fallen Emissionen wie Qualm- oder Rußbildung aus. Laut der Bundesverordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (BImSchV) müssen verwendete Brennstoffe einen Feuchtegehalt von unter 25% aufweisen.

Neben frischem bzw. vorgelagertem Brennholz bieten wir Ihnen bereits ofenfertiges, sehr trockenes Scheitholz mit einem Feuchtegehalt von unter 20%. Durch diesen geringen Feuchtegehalt hat unser ofenfertiges Brennholz einen sehr hohen Brennwert. Der Großteil unseres ofenfertigen Holzes wird auf natürliche Weise luftgetrocknet in speziell für diesen Zweck entwickelten Holzsäcken. Ergänzt wird die Lufttrocknung durch unsere betriebseigene Trocknungsanlage, durch die wir Ihnen jederzeit, saison- und zeitunabhängig, kammergetrocknetes Brennholz anbieten können.

Kohl Energy GmbH & Co. KG © 2018