Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Holzhackschnitzel

für jeden Einsatzbereich

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Holzhackschnitzel

für jeden Einsatzbereich

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Holzhackschnitzel

für jeden Einsatzbereich

Kohl Energy - Brennholz in Premiumqualität

Holzhackschnitzel

für jeden Einsatzbereich

Holzhackschnitzel

Wir produzieren und liefern Holzhackschnitzel in unterschiedlichen Größen und Qualitäten für viele verschiedene Einsatzzwecke. Egal, ob Sie Holzhackschnitzel als effektiven Brennstoff oder als funktionalen Bodenbelag benötigen – wir haben die passende Hackschnitzelqualität für Ihren Einsatzbereich. 

Aufgrund ihrer ökologischen und wirtschaftlichen Vorzüge werden Holzhackschnitzel zunehmend als Brennstoff eingesetzt. Durch ihren hohen Brennwert sind unsere Qualitätshackschnitzel der ideale Brennstoff für Heizkraftwerke oder Hackschnitzelheizungen. Hierbei beliefern wir unsere Kunden im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich flexibel und zuverlässig mit der gewünschten Hackschnitzelqualität.

Wir sind stolz, dass wir als gerade mal zwölftes Unternehmen in Deutschland ENplus-zertifzierte Holzhackschnitzel anbieten können! Das ENplus Zertifikat nach DIN EN ISO 17225-4 steht für die gesicherte Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Brennstoffs. Durch den homogenen Wassergehalt der Hackschnitzel kann sowohl eine konstante Heizleistung mit hohem Wirkungsgrad, als auch ein geringer Emissionswert erreicht werden. Der optimale Ausbrand sorgt für eine minimierte Aschemenge und reduziert damit die Entsorgungs- und Wartungskosten. Die Zertifizierung als ENplus-Hackschnitzel erfolgte durch das Deutsche Pelletinstitut (DEPI).

Neben dem Einsatz als Brennstoff finden Holzhackschnitzel immer häufiger im Garten- und Landschaftsbau Verwendung. Dabei dienen sie als überaus funktionaler und optisch ansprechender Bodenbelag, beispielsweise für Wege, Gärten, Beete, Spielplätze oder Reitanlagen.

Nachhaltigkeit und ökologisches Wirtschaften wird bei uns großgeschrieben. Daher verwenden wir für die Herstellung unserer Holzhackschnitzel regionales, naturbelassenes Stamm-, Waldrest- und Pflegeholz. Mit unseren modernen Aufbereitungsanlagen verarbeiten wir das Holz zu kleinen Holzchips und gewinnen je nach Holzart und Beschaffenheit verschiedene Hackschnitzelqualitäten. 

Je nach gewünschtem Einsatzzweck können Sie Ihre optimalen Holzhackschnitzel anhand folgender Faktoren bestimmen:

  • Größenklasse
  • Wassergehalt
  • Holzart
  • Holzbeschaffenheit (Stamm- oder Waldrestholz)

Zur Hackschnitzelproduktion kommt unser leistungsstarker mobiler Holzhacker zum Einsatz. Forstwirtschaftliches und Landschaftspflegematerial wird direkt vor Ort zu Hackschnitzeln verarbeitet und auf Wunsch abtransportiert. Wir hacken für Sie sämtliche anfallende Holzarten und führen zur Vorbereitung der Hackschnitzelverarbeitung auch Baumfällungen, Rodungen oder Baufeldräumungen für Sie durch. Gerne übernehmen wir dabei auch Ihr unbehandeltes Stamm-, Kronen- und Waldrestholz.

Unser mobiler Holzhacker ist extrem geländegängig und hat durch seinen 10 m-Ladekran einen großen Einsatzradius. Dadurch meistert der Jenz-Chippertruck auch schwierige Ladesituationen in unwegsamen oder beengten Geländeverhältnissen. Der Hacker verarbeitet Stammholz bis zu einem Durchmesser von ca. 56 cm und kann durch variable Siebgrößen die gewünschte Hackschnitzelqualität produzieren. Durch das schwenkbare Wurfgebläse und die stufenlose Regulierung der Wurfweiten sind wir sehr flexibel beim Materialaustrag und bei der Verladung.

Neben Holzhackschnitzeln aus Stamm-, Waldrest- und Pflegeholz produzieren wir auch Hackschnitzel aus Altholz. Diese Recycling-Hackschnitzel werden hauptsächlich als Brennstoff eingesetzt.

Download Flyer Holzhackschnitzel

Zur Preisübersicht

Download Zertifikat

Mehr Infos zur ENplus Zertifizierung

Kohl Energy GmbH & Co. KG © 2018